Grünschnittaktion Ostern 2019 (23.4.-27.4.)

20569399950 fe04d04e5a okleinDie Gemeinde organisiert auf vielfachen Wunsch im Frühling wieder eine Grünschnittabholung. Einfach ohne Termin anmelden, der Grünschnitt wird selbstständig innerhalb der Woche abgeholt!

Für Gärtnerinnen und Gärtner ist im Herbst Hochsaison. Dabei fällt auch eine Menge Strauch- und Baumschnitt an. Obwohl unser Grünschnittlagerplatz nun an 36 Terminen im ganzen Jahr - auch an Samstagen - geöffnet hat, organisiert die Gemeinde wieder eine Herbst-Grünschnittabholung. Einfach bei der Gemeinde persönlich oder telefonisch anmelden, den Grünschnitt auf einen für das Abholfahrzeug gut zugänglichen Haufen legen und ihr Grünschnitt wird zwischen 23. April und 27. April abgeholt.

Die Verrechnung erfolgt nach abgeholter Menge durch die Gemeinde. Nutzen Sie jetzt das Angebot und melden Sie sich im Gemeindeamt an. Die Abholung wird in Zukunft jeden Frühling und Herbst stattfinden.

Drei Schritte zur Abholung

Es ist keine Terminvereinbarung notwendig, der Grünschnitt wird im Laufe der Woche abgeholt.Bitte beachten Sie die Vorgaben, da bei Zuwiderhandeln (etwa Beimengung anderer Müllsorten) der Grünschnitt trotz Anmeldung liegengelassen werden kann.

1) Im Gemeindeamt melden

Einfach mit Namen, Abholadresse und der geschätzten Menge im Bürgerservice anmelden:
+43 316 49 11 02 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder melden Sie sich direkt zu Parteienverkehrszeiten im Gemeindeamt (Johann Kamper-Ring 1)an: Mo. 8-12h, Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

2) Haufen zugänglich lagern

Sammeln Sie Ihren Strauch- und Baumschnitt. Säcke, Laub, Bretter, Blumentöpfe, Grasschnitt, Kunsstoff oder sonstiger Restmüll gehören nicht dazu.Der Haufen muss ab 23. April 2019 von der Straße per Greifarm erreichbar gelagert sein. (z.B. bei Mistkübel) ACHTUNG! Nicht an Strom- oder Telefonkasten legen, da diese sonst beschädigt werden könnten.

3) Gemeinde schreibt Kosten vor

Die tatsächliche Abholmenge wird im Abholprotokoll vermerkt und bei Überschreitung auch fotografisch dokumentiert. Da die Abholung maschinell erfolgt, muss damit gerechnet werden, dass kleinere Grünschnittteile liegen bleiben. Die Kosten werden nachträglich durch die Gemeinde verrechnet. Sie bekommen eine Rechnung über die im Abholprotokoll vermerkte Menge zugeschickt.

Grünschnitt übers Jahr abliefern

Nutzen Sie unseren Grünschnittlagerplatz

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Parteienverkehr

Bürgerservice: Mo. 8-12h, Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Finanzen + Bauamt: Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Bürgermeister Sprechstunde: Fr. 14-17h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiter: Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Gerda Ganster

Newsletter