service gemeinderat

15.02.2024: Aus dem Gemeinderat

Am Donnerstag, dem 15.02.2024, traten die Gemeinderät*innen zu einer Sitzung zusammen und fällten viele wichtige Entscheidungen für die Zukunft von Hart bei Graz. Die Gemeinderatssitzung wurde live übertragen und war 7 Tage einsehbar.

Aus dem Gemeinderat

Angelobung des Gemeinderats Georg Jauk

Die Gemeinderätin Yvonne Grössinger (BL) hat ihr Mandat zurückgelegt. Es rückt Hr. Georg Jauk nach und wird angelobt. Wir gratulieren recht herzlich und danken Yvonne Grössinger für ihren großartigen Einsatz in ihrem Ausschuss Kinder, Jugend und Familie! Sie war seit 2020 im Gemeinderat und war in ihrer Zeit sehr aktiv, konnte viele Akzente setzten und Projekte initiieren.

Weiterlesen ...

Holzerhofstraße: Sperre wegen Wasser- und Kanalarbeiten


Größere Karte anzeigen

Die Holzerhofstraße wird ab 19.2.2024 für den Durchzugsverkehr gesperrt. Linienbusse verkehren weiterhin. Anrainer*innen werden gesondert informiert.

Die Gemeinde hat sich für das Jahr 2024 zum Ziel gesetzt, die gesamte Holzerhofstraße einer Generalsanierung zu unterziehen. Um die Bauarbeiten optimal zu gestalten und die negativen Auswirkungen während der Bauzeit auf die Anrainer möglichst gering zu halten, wurden vorab alle Leitungsträger informiert und mögliche Vorleistungen optimiert. Der Breitbandausbau konnte bereits im Jahr 2023 zum größten Teil abgeschlossen werden. Die nächsten anstehenden Arbeiten betreffen die Wasserinfrastruktur und Abwasser-kanalsanierungen.

Der Wasserverband Grazerfeld Südost hat angekündigt, mit den Bauarbeiten ab 19.02.2024 zu beginnen. Für die Arbeiten ist es notwendig, die Holzerhofstraße für den Durchzugsverkehr (ausgenommen Linienbus) zu sperren. Über nötige Wasserabschaltungen werden Anrainer*innen rechtzeitig direkt vom Wasserverband gesondert informiert.

Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird gegeben bleiben, allerdings nicht immer von beiden Seiten. Die ausführende Firma wird je nach Baufortschritt direkt bei den Einfahrten Pachern-Hauptstraße / Rupertistraße tagesaktuell darüber informieren, von welcher Seite Anrainer*innen zufahren können. Ebenso werden die Einsatzdienste entsprechend informiert sein.

6.2.: Der große Blonde mit dem braunen Affen

51940440022 3551664332 o1 1„Wenn einer eine Reise tut dann kann er drüber singen“, denkt sich Michael Großschädl in seinem zweiten Programm.

Wo: Kulturhalle

Wann: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Karten: VVK: 20 €
              AK: 25 €
Platzreservierung: 5 €

- gibt es direkt in der Bibliothek zu den Öffnungszeiten zu kaufen oder unter: 0664 8963775

Weiterlesen ...

Kabarett Michael Großschädl

20231213 Großschädl A1"Der große Blonde mit dem braunen Affen"

 

Wo: Kulturhalle

Wann: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Karten: VVK: 20 €
              AK: 25 €gibt es direkt in der Bibliothek zu den Öffnungszeiten zu kaufen oder unter: 0664 8963775

14.12.2023: Gemeinderatssitzung Nachbericht

Am Donnerstag, dem 14.12.2023, traten die Gemeinderät*innen zu einer Sitzung zusammen und fällten viele wichtige Entscheidungen für die Zukunft von Hart bei Graz. Die Gemeinderatssitzung konnten Sie hier sieben Tage nachsehen.

Aus dem Gemeinderat

Sitzung vom 14.12.2023

Besinnlicher Advent – Frohe Weihnachten

Zusammen in Hart bei Graz den Advent begehen und Weihnachten feiern: Waren Sie bereits am Adventmarkt jeden Samstag oder beim großen Krampuskränzchen dabei? Es folgen noch viele Veranstaltungen zur Einstimmung, vom Sitzkissenkino und Kasperltheater für die ganz Kleinen über das Turmblasen zur großen Seniorenweihnachtsfeier. Alle Termine finden Sie in unserer Gemeindezeitung und auf www.hartbeigraz.at

Neubau der Volkschule

Bis 2027 braucht die Gemeinde eine größere Volksschule (16 statt derzeit maximal 11 Klassen). Es wird dazu eine europaweite Ausschreibung geben. Hr. DI Alfred Wolf lädt die Gemeinderät*innen ein zu Exkursionen zu anderen neu gebauten Volksschulen, um sich auf die Entscheidung bestmöglich vorzubereiten.

Öffis

Die Qualität des neuen Regiobus-Angebots wird trotz vieler Anlaufschwierigkeiten immer besser. Es läuft noch nicht perfekt, aber die Verbundlinie und die ausführenden Busunternehmen sind auf einem guten Weg. Verspätungen und Busausfälle haben abgenommen und die neuen Busgarnituren sollen bis Anfang 2024 vollständig geliefert sein.

Eine Möglichkeit zum Ausprobieren ist die Freifahrt mit dem 660er an den Weihnachtssamstagen am 16. und 23. Dezember. Mit der Linie 660 kommen Sie vom Zentrum in Pachern direkt zur Shoppingcity Seiersberg.

Weiterlesen ...

12.12.: Bürger*innenversammlung

Bürgerversammlung A4 GDZ 019 0Wo: Gemeindesaal, Johann Kamper-Ring 3a

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft
Die Bürgerversammlung bietet eine einzigartige Gelegenheit für die Bürgerinnen und Bürger, sich über die aktuellen Entwicklungen in unserer Gemeinde zu informieren und aktiv an wichtigen Entscheidungen teilzuhaben. Es erwarten Sie folgende Programmpunkte:

  • Tätigkeitsbericht/Rückblick und Agenda
  • Finanzstatus
  • Gemeindeentwicklung – Ziele und Projekte
  • Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbes für das Ortszentrum
  • Laufende Investitionsprojekte
  • Alle Fragen zum Thema Verkehr
  • Resümee
  • Diskussion am Buffet

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, so können diese im Anschluss bei Brötchen und Getränken beantwortet werden. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und engagierte Diskussionen.

Bericht der Gemeinderatssitzung vom 16.11.2023

Aus dem Gemeinderat

Pumptrack & Skatepark und vieles mehr 

Wir konnten am 6. Oktober beim Spielplatz Pachern einen neuen Pumptrack und Skatepark eröffnen, das Angebot kommt bei den Jugendlichen sehr gut an. Außerdem gibt es mit dem neuen Schuljahr wieder einen neuen, sehr gut besuchten Kindergemeinderat, der bereits zahlreiche Ideen geliefert hat. 

Adventzeit 

Bald geht es in die Adventzeit, jeden Adventsamstag gibt es einen Adventmarkt am Bauernmarkt, am 6.12. auch ein großes Krampustreiben am Sportplatz, am 2.12. ein Adventkonzert des HartCHOR. Am 5. Dezember kommt der Nikolaus vorbei (bitte voranmelden), kurz vor Weihnachten am 23.12. gibt es wieder ein Kasperltheater & Kinoschauen für die Kleinen, danach eine X-Mas Party für Jugendliche!

Weiterlesen ...

14.11.: Mei HART. - Abschlussfest

Bürgerversammlung 26

Welche Ideen hatten Bürger*innen?
Welche können berücksichtigt werden?
Reden wir drüber!

Das Engagement der Bevölkerung und der Umfang der Anregungen im gesamten Bürgerbeteiligungsprozess war beeindruckend und zeigt, wie wichtig den Harter*innen die Zukunft der Gemeinde ist.
Bevor nun das neue ÖEK in die formelle Phase der Ausarbeitung tritt, geht der Prozess der Bürgerbeteiligung mit dem Mei HART.-Abschlussfest in sein Finale.

Kommen Sie vorbei, sehen Sie sich an, was wir im Prozess geschafft haben und feiern Sie mit!

Wann: 14.11.2023, 19:00 Uhr
Wo: Kulturhalle
Für Speis & Trank ist gesorgt!

Weitere Infos auf: https://mei.hartbeigraz.at/#mach-mit

23.10.-28.10., 9-15:00 Uhr: Fahrplanänderungen & Schienenersatzverkehr

oebb1

Fahrplanänderungen für Züge der Linie S3 zwischen Graz Hbf und Graz Ostbahnhof-Messe.

Schienenersatzverkehr zwischen Graz Hbf und Gleisdorf mit Halt in allen Bahnhöfen.

Achtung! Busse fahren früher ab!
Zusätzlich fährt ein Direktbus zwischen Graz Ostbhf-Messe und Gleisdorf.

Bitte vor Reiseantritt Verbindung prüfen, z.B. auf oebb.at, BusBahnBim-App, SCOTTY mobil-App oder Tel.: 05 1717

24.10.: „Ich muss fast nix und darf fast alles! Beschwingt altern“

Richard Kahn facebook insta2Wo: Bibliothek Hart bei Graz

Was: Lesung mit Richard Kaan 

Was mache ich?

Ich erzähle Geschichten: ... über das freudvolle Altern
... über das Arbeitern in den späten Jahren ... über die Freude eine Aufgabe zu haben

Wie mache ich es?'

... mit dem Wissen als Betroffener ... mit der Erfahrung als Arbeitgeber ... mit Freude am Tun
... mit Humor

Sperre der Eisenbahnkreuzung Lindenstraße

barrier 2309828 1280Von 19.10.2023, 20 Uhr bis 20.10.2023, 04 Uhr muss die Eisenbahnkreuzung für den motorisierten Verkehr (Geh- und Radwegquerung möglich) gesperrt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Erntedank am Bauernmarkt

20231013 Erntedank facebookAm Freitag findet am Bauernmarkt in Hart bei Graz das traditionelle Erntedankfest statt. 


Feierlich eröffnet wird von Pater Leo und Bürgermeister Jakob Frey und
für die musikalische Umrahmung sorgen unsere Kindergarten-und Volksschulkinder.


Für Speis & Trank ist gesorgt!

26.01. Konzert Victoria & Julius Legat

aoeticket_Foto_444 x 444 px.jpgm Fr. 26. Jänner 2024 um 19:00 Uhr in der Kulturhalle Hart bei Graz

Nach seinem ausverkauften Solokonzert im Jänner 2023 wird Julius Legat (Klavier) gemeinsam mit seiner Schwester Victoria (Sopran) ein außergewöhnliches Konzert am 26. Jänner 2024 in der Kulturhalle Hart bei Graz präsentieren. Victoria singt klassische Arien, Lieder und Musicals und Julius spielt Klavierstücke von Rachmaninoff, Brahms, Ravel, Beethoven und Strauss.

Tickets:

Weiterlesen ...

7.10.2023: Zivilschutz-Probealarm

fire siren 61750Am Samstag, den 7. Oktober 2023, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt.
Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr 
werden nach dem Signal „Sirenen­probe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden.

Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächen- deckende Sirenenwarnung. 
Die Signale können derzeit über mehr als 8.200 Sirenen abgestrahlt werden. Die Auslösung der Signale kann je nach Gefahrensituation zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Koordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres oder von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer erfolgen. 

Die Bedeutung der Signale:

Sirenenprobe: 15 Sekunden

Warnung: 3 Minuten gleich bleibender Dauerton. Herannahende Gefahr! Radio oder Fernseher (ORF) bzw. Internet (www.ORF.at) einschalten, Verhaltensmaßnahmen beachten.

Alarm: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton. Gefahr! Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.ORF.at)durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen.

Entwarnung: 1 Minute gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahr! Weitere Hinweise über Radio und Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.ORF.at) beachten.

Eröffnung Pumptrack & Skatepark

Nicht benannt 2

Es war ein großartiges Eröffnungsfest! 

Vielen herzlichen DANK an alle die mit Begeisterung dabei waren – allen voran: Michi Maunz, GrillHart, dem URC Laßnitzhöhe, GRÄB – Die Grazer Rollbrett Ästheten, Graz Grammar Picó, Rainer Binder-Krieglstein.
 
DANK an alle Fördergeber*innen & Unterstützer*innen: Das Land Steiermark, Steierischer Zentralraum, Radaktiv Annenstraße, Skulture Skateshop, Lemur Bike, Four Pegs – BMX Shop.
 
Weiters ein großes DANKE an den Wirtschaftshof, der noch in der Nacht die Straßensperre aufgehoben und alle Aufräumarbeiten erledigt hat!
 

27.9.2023, 15:00 Uhr: Aromaöle für den Alltag

natural cosmetics gebcfa4798 640

  • Die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Ätherischen Öle und ihre richtige Anwendung zu Hause! 
    Egal ob stimmungsaufhellend, schmerzstillend, desinfizierend oder beruhigend, in diesem Workshop erhalten Sie praktische Tipps für den richtigen Einsatz von Aromaölen und erfahren mehr über die Wirkung und Qualität der unterschiedlichen Produkte!

    Referent*innen: Fr. Krenn u. Fr. Mag. pharm. Evers

Wann: 27.09.2023, 15:00 Uhr
Wo: Gemeindesaal

Kosten: keine, keine Anmeldung erforderlich!
 
 

21.9. GemeindeRADSitzung

Aus dem Gemeinderat:

GemeindeRADsitzung vom 21.09.2023

In der Europäischen Mobilitätswoche soll die Bevölkerung bewusst die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben und genießen können. Zu Fuß gehen, Radfahren und Öffentliche Verkehrsmittel bekommen den Raum, der ihnen zusteht. Die Gemeinderät*innen verzichteten als Vorbilder auf die Anreise mit dem Auto und kommen mit dem Rad, zu Fuß oder mit Fahrgemeinschaften zur Sitzung. Die Sitzung wurde live ins Internet übertragen und ist sieben Tage auf www.hartbeigraz.at abrufbar.

Jakob Binder kehrt als Vizebürgermeister zurück

Nach einer gesundheitsbedingten Pause, während der Mag. Karl Raggam das Mandat gehalten hat, kehrt Jakob Binder als Vizebürgermeister zurück. In seiner Antrittsrede bedankte er sich sehr für die große Unterstützung und Hilfe durch seine Familie, durch Karl Raggam und die Gemeindeverwaltung. Jakob Binder wurde mit 17 Stimmen und drei Enthaltungen zum Vizebürgermeister der Gemeinde Hart bei Graz gewählt. Wir gratulieren recht herzlich.

Weiterlesen ...

11.1.: Blutspenden in Hart bei Graz

blood 5427229 1280Wo: Gemeindesaal

Wann: 11.1.2024, 16-19:00 Uhr

Blutspenden geht schnell und ist unkompliziert. Bitte nutzen Sie JETZT die Gelegenheit und besuchen Sie uns!
Besser noch: Nehmen Sie Familienmitglieder, Freund*innen oder Bekannte zur Blutspende mit.
 
Alle Informationen zur Blutspende finden Sie in den FAQs auf www.blut.at.
Fragen rund ums Blutspenden werden auch unter der kostenlosen Servicenummer 0800 190 190 beantwortet.
Die aktuellen Blutspendetermine befinden sich auf www.blut.at

Community Nurse: Veranstaltungsreihe

Ein Veranstaltungsreigen, der sich ganz um das Thema Gesundheit dreht. 

natural cosmetics gebcfa4798 640Aromaöle für den Alltag
  • Die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Ätherischen Öle und ihre richtige Anwendung zu Hause! 
    Egal ob stimmungsaufhellend, schmerzstillend, desinfizierend oder beruhigend, in diesem Workshop erhalten Sie praktische Tipps für den richtigen Einsatz von Aromaölen und erfahren mehr über die Wirkung und Qualität der unterschiedlichen Produkte!

    Referent*innen: Fr. Krenn u. Fr. Mag. pharm. Evers

Wann: 27.09.2023, 15:00 Uhr
Wo: Gemeindesaal

Weiterlesen ...

Nach Überschwemmung: Reinigung der Bachbetten

Du20230606_100859.jpgrch das Hochwasser gab es in unseren Bächen viele Verklausungen. Vor allem Ablagerungen von Laub und Strauchschnitt führen lokal zu Böschungs-Rutschungen, flussabwärts wieder zu Verstopfungen und übertretenden Bächen. Das Land Steiermark hilft uns, die Bachbetten für das nächste Hochwasserereignis zu säubern. Ab Montag, dem 12.6. werden die nächsten 6-8 Wochen Arbeiter unterwegs sein, die Bäche im ganzen Gemeindegebiet wieder freizulegen. Dazu benötigen Sie Zutritt auf die Privatgrundstücke.

So können Sie helfen:

  • Lagern Sie kein Laub, keinen Grünschnitt, oder Müll in Bachnähe!
  • Putzen Sie auf Ihrem Grundstück regelmäßig das Bachbett. Ihnen und Ihren Nachbarn zuliebe.

Das passiert bei falscher Lagerung:

  • Laub tötet durch den Verwesungsprozess das darunterliegende Gras ab, die Böschung verliert an Halt. Bei einem Hochwasserereignis beginnt die Böschung (lose Erde) abzurutschen und wird unterspült.
  • Größere Äste und Sperrmüll versperren bei Hochwasser Durchlässe.
  • Laub verklebt kleinere Durchlässe und dichtet Kanaldeckel ab.

Abstimmungskonferenz Bürgerbeteiligung Mei HART.

20230614 Abstimmungskonferenz A1

Am 14. Juni um 19.00 Uhr trafen sich in der Kulturhalle in Hart bei Graz interessierte und engagierte Harter Bürger*innen und legten die nächsten wichtigen Entwicklungsschritte für die Gemeinde fest.

Mei HART. Unsere Zukunft. Unter diesem Titel hat die Gemeinde vor einem Jahr Bürger*innen eingeladen, gemeinsam die Zukunft der Gemeinde zu gestalten. Zuerst bei der Bürgerversammlung, dann mit einer Online-Karte und einem Fragebogen. Im Herbst gingen die Fachplaner*innen ins Detail und haben mit Ortsteilspaziergängen und Konferenzen die lokalen Gegebenheiten genau diskutiert, außerdem hat die Gemeinde Gespräche mit Wirtschaft und Landwirtschaft geführt.

Die Fachplaner*innen haben die wichtigsten Thesen und Ziele aus dem bisherigen Beteiligungsprozess zusammengefasst:

  • Verkehr und Mobilität
    • Mobilitätswende
    • Erreichbarkeit für Wirtschaft und Bevölkerung
    • Wohnqualität durch geänderte Mobilität
  • Naturraum und Umwelt
    • Erhaltung von Freiräumen
    • Baulandwidmungen beschränken
    • grüne Flächen für Sport und Freizeit
    • mehr Wege für Fußgänger*innen
    • Anpassung an Klimawandel
    • Förderung der Artenvielfalt
  • Raumplanung und Siedlungsentwicklung
    • Achtsamer Umfang mit gebauter Umwelt
    • Fehlentwicklungen bei Erweiterung bestehender Strukturen vermeiden
    • Nutzung von Baulandreserven
    • Nutzung des Bodens: Soll von Überlegungen des Gemeinwohls bestimmt werden
    • Qualitätsvolle Verdichtung in Zentren, maßvolle Verdichtung in anderen Gemeindegebieten.

Weiterlesen ...

31.5.: Vortrag "Bodenlose Diskussion"

harter zukunftswochen social media BodenThema: Raumplanung in Zeiten der Klimakrise

Vortragende: Andrea Jany, Andreas Exner (RCE Graz-Styria, Universität Graz)

Wo: Gemeindesaal Hart bei Graz

In Hart bei Graz finden von Ende April bis Ende Mai die „Harter Zukunftswochen“ statt. Diese, aus einer Initiative von Harter Bürger*innen hervorgegangene Veranstaltungsreihe setzt sich mit alternativen Blickwinkeln auf unser aller (Konsum)leben auseinander. Was kann jede*r Einzelne unter dem Aspekt der drohenden Klimakatastrophe tun und wie können wir nicht mehr zeitgemäße Gewohnheiten rasch ändern?
Das Themenspektrum reicht dabei vom Kompostierungsworkshop über die Änderung unseres Konsumverhaltens in der Bekleidungsindustrie (Kreislaufwirtschaft) bis hin zu Bodenverbrauch und Verkehrsproblematiken. Wir alle können das Heft gemeinsam in die Hand nehmen und sind nicht dazu verurteilt immer nur zu warten bis „die da oben“ die Weichen endlich richtig stellen.

Katastrophenfonds: Gemeinde hilft beim Ausfüllen

Sie haben durch das kürzliche Hochwasser einen Schaden erlitten? Stellen Sie einen Antrag an den Katastrophenfonds!

  • Fotodokumentation notwendig!
  • Gebäudeschäden innerhalb von 2 Monaten melden
  • andere Schäden innerhalb von 6 Monaten

Sie können die Schäden direkt selbst online melden, die Gemeinde hilft aber gerne bei der Abwicklung.

Gemeindeamt:

  • +43 316 49 11 02 - 0
  • Montag: 08:00 Uhr- 12:00 Uhr 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Blutspenden in Hart bei Graz

Blutspende 230606 5 Hart bei GrazWann: 6.6.2023, 17:00-20:00 Uhr

Wo: Gemeindesaal, Johann-Kamper Ring 3a

Blutspenden geht schnell und ist unkompliziert. Bitte nutzen Sie JETZT die Gelegenheit und besuchen Sie uns!
Besser noch: Nehmen Sie Familienmitglieder, Freund*innen oder Bekannte zur Blutspende mit.
 
Alle Informationen zur Blutspende finden Sie in den FAQs auf www.blut.at.
Fragen rund ums Blutspenden werden auch unter der kostenlosen Servicenummer 0800 190 190 beantwortet.
Die aktuellen Blutspendetermine befinden sich auf www.blut.at

Kompostierungsworkshop

harter zukunftswochen social mediavon & mit: Gerald Dunst (Sonnenerde) - Theorie und Praxis
Kursdauer: ca. 2 Stunden (1 Std. Theorie mit Vortrag und 1 Std. Kompost aufsetzen in der Praxis)

Wo: Wirtschaftshof, Gewerbepark 5, 8075 Hart bei Graz

KOSTENLOS!!!!

In Hart bei Graz finden von Ende April bis Ende Mai die „Harter Zukunftswochen“ statt. Diese, aus einer Initiative von Harter Bürger*innen hervorgegangene Veranstaltungsreihe setzt sich mit alternativen Blickwinkeln auf unser aller (Konsum)leben auseinander. Was kann jede*r Einzelne unter dem Aspekt der drohenden Klimakatastrophe tun und wie können wir nicht mehr zeitgemäße Gewohnheiten rasch ändern?
Das Themenspektrum reicht dabei vom Kompostierungsworkshop über die Änderung unseres Konsumverhaltens in der Bekleidungsindustrie (Kreislaufwirtschaft) bis hin zu Bodenverbrauch und Verkehrsproblematiken. Wir alle können das Heft gemeinsam in die Hand nehmen und sind nicht dazu verurteilt immer nur zu warten bis „die da oben“ die Weichen endlich richtig stellen.

30.3. Eröffnungsfeier Community Nurse & Gesunde Gemeinde

Gestalten Sie mit uns die zukünftige Gesundheit der Gemeinde!

20230330 Community Nurse facebookImpulsvortrag: Gesund durchs digitale Leben (Lukas Wagner, Medienpädagoge)

Gesprächsrunden: Wie können Familien und Senior*innen ein gesundes und aktives Leben führen?

 

4.5. Folke Tegetthoff liest Augenblicke live

folke facebook (FullHD).pngVorpremiere: Folke Tegetthoff erzählt Geschichten aus seinem neuen Buch: "Der Augenblick der Kinder". Begleitet wird er vom jungen, iranischen Musiker Sina Shaari.

Wo: Kulturhalle Hart bei Graz

Wann: 4.5.2023 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Tickets: Bibliothek, Gemeinde, (ohne Ö-Ticketgebühren) www.hartbeigraz.at, oeticket.com. Kvv: 25-30 €, AK +5€

Hier finden Sie alle Informationen zum neuesten, 45. Buch von Tegetthoff: www.augenblickderkinder.com.

Daraus hat Folke Tegetthoff ein neues Bühnenprogramm entwickelt: AUGENBLICKE LIVE!

Weiterlesen ...

Vermessungsarbeiten im März und April

measurement ge90fae5f8 1920
 
Das Büro INNOGEO wird im Zuge der Erstellung der Hangwasserkarte zwei Tage in der Woche innerhalb der nächsten zwei Monate Vermessungen von Durchlässen, Wassergräben und Mulden durchführen.
90% der Vermessungen werden auf öffentlichem Grund ausgeführt. Sollten Vermessungen auf Privatgrundstücken erforderlich sein, wird mit dem Eigentümer oder Mieter Kontakt aufgenommen.

Wie Danken für Ihr Verständnis!

Baubeginn Breitbandausbau

Für den Breitbandausbau wird führt die Firma DPB im Auftrag der Telekom-Austria Grabungsarbeiten in folgenden Straßen (in folgender Reihenfolge) durch:

  • Josef Lanner-Gasse
  • Jakob Wohlgemut-Gasse
  • Peter Rosegger-Straße
  • Stiegenweg
  • Am Steinergrund

Die Firma DPB ist angehalten, die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse werden sich jedoch Vollsperren nicht zur Gänze vermeiden lassen.

Sollten Sie von einer solchen Sperre betroffen sein, werden Sie separat darüber informiert werden. Bitte auch auf Ankünder-Tafeln vor Ort achten. Alle Anrainer*innen wurden bereits per Post verständigt.

Update: Peter Rosegger-Straße ab 8.3. für Durchzugsverkehr gesperrt. Zu- und Abfahrt zu den Grundstücken in Abspracahe mit der Baufirma vor Ort, Vermittlung zu Amtsstunden über Gemeinde Hart: Tel. 0316 49 110276

Generalsanierung Karl Binder-Gasse

Karl Binder Gasse 1Ab Mitte Februar 2023 werden die Sanierungsarbeiten in der Karl Binder-Gasse starten und bis Anfang Juli 2023 abgeschlossen werden. (von der Rupertistraße L325 bis ca. Höhe Haus Nr. 39) 

Im Zuge der Sanierung werden auch Leitungen wie Wasser, Strom, Straßenbeleuchtung und Breitbandausbau mitverlegt.

Zuerst beginnen die Arbeiten an der Wasserleitung, da diese am tiefsten liegt. Bereits für diese Arbeiten wird es erforderlich werden, die Karl Binder-Gasse teilweise komplett für den Durchzugsverkehr zu sperren. Diese Sperren sind zeitlich noch nicht exakt fixiert. Deshalb werden diese rechtzeitig über Plakate direkt an der Straße angekündigt. Außerdem werden direkt betroffene Grundeigentümer separat und detaillierter informiert.

Wir danke für Ihr Verständnis!

E-Lastenrad Sharing mit RegioTIM

20230131 TIM Lastenrad GDEH2233 6240 x 4160 - Karl Richter-Trummer.jpgSeit 1.2.2023 neu in Hart bei Graz: Ein E-Lastenrad zum Ausborgen.

Ob kurzer Shoppingtrip, Einkauf im Möbelhaus oder Wochenendausflug mit Freund*innen oder Kindern – mit tim bist du in jeder Situation flexibel unterwegs!

Nutzbar ist das E-Lastenrad für alle tim-Mitglieder. (Derzeit 1 Monat kostenlos als Energiesparpilot*in)

  • optimal für den Einkauf oder den Wochenendausflug
  • die ersten 3 Stunden kostenlos
  • danach 1€/Stunde
  • Christiania Bikes E-Light
  • direkt am regioTIM Standort in Pachern (Volksschule)

Alle Infos:

10.2. Kinderfasching

20230218 Kinderfasching facebook

Staunende Gesichter, tanzende Kinder, Riesenspaß: Der Kinderfasching in Hart bei Graz ist für unsere Kleinen ein echtes Erlebnis!

Die Prinzessinnen, Einhörner und Ritter werden nicht genug von der Hüpfburg, Luftballons, der Kinderdisco und den Krapfen bekommen!  

Das Kinderprogramm wird von Clown ChaCha Bas gestaltet - Kinderdisco, eine Schatzsuche sowie die Hüpfburg laden die Kinder zum Spielen ein.

Wo: Kulturhalle

Maskierte Kinder bekommen einen Gratis Krapfen!

Eintritt frei!

Unserer Umwelt zuliebe: Plant eure Anreise nachhaltig – mit Öffis (Haltestelle "Pachern Zentrum"), dem Rad oder zu Fuß.

Kamingespräch Wirtschaft in Hart bei Graz

Kamingespräch Wirtschaft Plakat A1 V3Wann: Dienstag, 7. Februar 2023, 19:00 Uhr

Wo:
 Gemeindesaal, Johann Kamper-Ring 3a, 8075 Hart bei Graz


Die Gemeinde Hart bei Graz ist gerade dabei, ein neues "Örtliches Entwicklungskonzept“ (ÖEK 6.0)
zu erarbeiten. Das ÖEK definiert die Raumordnung auf Gemeindeebene und gewährleistet die vorausschauende Gestaltung unseres Lebensraumes im Interesse des Gemeinwohls. Es ist auch die rechtlich verbindliche Grundlage für die Ausarbeitung von Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen.

Im Zuge dessen wollen wir alle Harter Wirtschaftstreibenden herzlich zum Informations- und Interessensaustausch einladen!

Unsere Unternehmer*innen sind bedeutende Partner*innen für die Gemeinde, weshalb es uns ein spezielles Anliegen ist, deren Interesse abzufragen und ins ÖEK 6.0 einfließen zu lassen.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen!

Um eine verbindliche Zusage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0699 152 570-12 wird gebeten.

Alle Infos zum Beteiligungsprozess finden Sie auf: mei.hartbeigraz.at

Jakob Frey, Bürgermeister

Daria Maier, Gemeinderätin/Wirtschaft

mei.hartbeigraz.at

homepage klein

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Standesamt

+43 316 491102 - 86
+43 699 15 25 70 06
ursula.haas@hartbeigraz.at

Immobilienverwaltung

Pachern-Hauptstraße 117
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 Uhr- 12:00 Uhr
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bürgermeister Sprechstunde

Freitag: 14:00 Uhr - 16:30 Uhr oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiterin

Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Alexandra Zugger

Facebook Button.jpg

Newsletter