Aus dem Gemeinderat, Sitzung 15.12.2022

Sitzung vom 15.12.2022

Ausbau Spielplatz Pachern - Biberpark

Bericht

Der Bau von Pumptrack und Skatepark hängt noch an einem Genehmigungsverfahren des Landes Steiermark, die Gemeinde Raaba hat alle vom Land Mängel zum Revisionsverfahren behoben/beschlossen. Ein fixer Zeitpunkt kann daher nicht genannt werden, dafür steht durch den gerade erst gesichteten Biber im Rückhaltebecken der Name „Biberpark“ gerade sehr hoch im Kurs.

Kasperltheater und Sitzkissenkino

Bericht

Unsere kleinen Harter*innen haben es geliebt: Das Kasperltheater war ein voller Erfolg, auch das Sitzkissenkino für die Volkschülerinnen sorgte für viele glückliche Kinderaugen. GR Yvonne Grössinger wird die Veranstaltung auf Wunsch vieler Eltern sicher wiederholen.

Community Nurse

Bericht

Maria Williams ist ab 1. Dezember 2022 unsere Community Nurse in Hart bei Graz. Sie haben Fragen zum Thema Pflege & Gesundheit? Sie benötigen Information, Beratung und Anleitung? Gemeinsam finden wir eine passende Lösung, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Unsere Community Nurse ist primär für Personen über 75 Jahren sowie pflegende Angehörige zuständig. Sie hilft Ihnen dabei, Unterstützung und Angebote zu finden, die Ihren Alltag erleichtert und Ihre Lebensqualität steigert.

Eis-Warner helfen im Winterdienst

Bericht

Im Gemeindegebiet sind diesen Herbst automatische Sensoren in den Straßen eingebaut, die den Wirtschaftshofmitarbeitern bei der Entscheidung die Straßen zu streuen, helfen. Dadurch konnte in den letzten Wochen schon viel Treibstoff und Arbeitszeit durch sonst nötige Kontroll- und Streufahrten eingespart werden.

Damoklesschwert Sozialhilfe-Ausgaben

Bericht

Der Schlüssel für die Sozialhilfeausgaben wird steuermarkweit neu geregelt. Wir rechnen mit Mehrkosten von 400.000 € 2023 und über eine Million an Mehrkosten in den Folgejahren. Die Aufteilung ist noch nicht fix, die Gemeinde (vertreten durch Jakob Binder, Vizebgm.) vernetzt sich mit anderen Gemeinden, um eine gute Lösung verhandeln zu können.

Budget 2023

Die Gemeinde wird 2023 nicht ausgeglichen budgetieren können, wie Kassier Karl Heinz Hödl (ÖVP) ausführt. Ausgaben von 19,4 Mio € stehen Einnahmen von 19,1 Mio € gegenüber. Die größten Einnahmen sind eigene Steuern (7,6 Mio €) und Ertragsanteile (5,2 Mio €), die größten Ausgaben sind wiederum Transferzahlungen an Bund und Land von 3,9 Mio € sowie Schul und Kinderbetreuung (3 Mio €). Die Energiekosten steigen im Jahr 2023 alleine um fast 0,7 Mio € (Vergleich 2019) Der Voranschlag wurde zusammen mit einem mittelfristigen Finanzplan 2023-2027 mehrheitlich beschlossen.

Tarifanpassungen

Der Preis für das Flutlicht am Sportplatz wird auf 30 Euro je Stunde erhöht, ein Tarif für ganztägige Eisstockturniere wurde mit 1.400 € festgelegt, auch die Anzeigentarife für die Gemeindezeitung mussten inflationsbedingt erhöht werden.

Weitere Tagesordnungspunkte:

Sitzungsplan 2023, Bericht der örtlichen Raumordnung, Abfuhrordnung, Kanalabgabenordnung, Kassenkredit, Anlagegüterübertragung Feuerwehr, Beschlussaufhebung Grundstücksverkauf

 

 

mei.hartbeigraz.at

homepage klein

Tickets:

20230221 OnIce homepage mini.jpg

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Standesamt

+43 316 491102 - 86
+43 699 15 25 70 06
ursula.haas@hartbeigraz.at

Immobilienverwaltung

Pachern-Hauptstraße 117
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Öffnungszeiten neu ab 3.10.2022:

Montag: 08:00 Uhr- 12:00 Uhr
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bürgermeister Sprechstunde:

Freitag: 14-16:30h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiterin:

Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Alexandra Zugger

Facebook Button.jpg

Newsletter

Amtstafel