17.Treffen des Kindergemeinderats

(c) beteiligung.st 01.JPGam 07.10.2020 von 16:00-18:00 Uhr

Wer war alles dabei?

Emily, Jonas, Denise, Dominik, Constantin, Amar, Ejna, Lara, Philip, Victoria, Amely, Lorenzo, Sandro, Michelle, Sophie, Christina, Lina, Raimond

Um was ging es?

Begrüßung vom Bürgermeister

Am Anfang waren der Herr Bürgermeister Jakob Frey, der neue Vizebürgermeister Jakob Binder (ein paar von euch kennen ihn schon von letztem Jahr) und die neue Jugendausschuss-Obfrau Yvonne Grössinger zu Besuch. Sie freuten sich, dass so viele Kinder zum 1. Treffen gekommen waren und begrüßten euch alle sehr herzlich.

 

Was machen wir beim Kindergemeinderat?

Damit auch alle neu dazu gekommenen Kinder genau wissen, was in einem Kindergemeinderat so passiert, haben wir uns das genauer angeschaut.

  • Ihr erfahrt, wie eure Gemeinde funktioniert und wer dort alles arbeitet. Wir werden auch immer wieder den Bürgermeister oder andere Politiker*innen aus dem Gemeinderat zum Kindergemeinderat einladen, damit ihr mit ihnen reden könnt!
  • Wir sammeln eure Ideen, stimmen über sie ab und setzen ein paar davon in die Tat um!
  • Wir spielen Spiele!
  • Wenn es möglich ist (wegen Corona) fahren wir zum Kindergipfel. Das ist ein Treffen, bei dem ihr Kinder aus der ganzen Steiermark trefft, die genauso wie ihr Kindergemeinderät*innen sind!

Kennen lernen!

Dann ging es ums Kennenlernen. Ein paar bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr waren da, aber auch viele neue Gesichter. 😊

Deshalb mussten wir uns alle erst einmal kennenlernen. Beim Kennenlern-Spiel habt ihr in kleinen Gruppen Dinge gefunden, die ihr gemeinsam habt und Dinge, die jede und jeden von euch besonders machen. Das machte Spaß und so konntet ihr einander ein bisschen besser kennenlernen!

Spiel und Spaß

Nach der Pause spielten wir ein sehr lustiges und sehr schnelles Spiel: wir wurden von einem Wildschwein gejagt, vor dem wir davonlaufen mussten!

Unser Rahmen

Ihr habt gemeinsam überlegt, was ihr braucht, damit ihr im Kindergemeinderat gut zusammen arbeiten könnt.

Dazu haben wir euch die Regeln mitgebracht, die sich der Kindergemeinderat letztes Jahr überlegt hat. Wir haben über jede Regel gesprochen: warum ist diese Regel wichtig? Wollen wir sie beibehalten? Fehlt uns noch eine Regel?

Am Ende haben wir alle die Regeln unterschrieben, das bedeutet wir sind damit einverstanden und wir halten uns alle daran.

Was gefällt euch in Hart, was nicht? Welche Ideen habt ihr?

Besonders gut gefällt euch, dass die Menschen in Hart alle zusammenhalten und sehr nett sind. Der Radweg und die Natur in Hart gefallen auch vielen von euch.

Dann waren da noch Dinge wie der Wald, die Schule, die Bibliothek, der Kindergemeinderat und die Spielplätze.

Vielen von euch gefällt die Umweltverschmutzung gar nicht, und, dass es keine Mülltrennung bei den Bushaltestellen gibt.

Was euch auch nicht gefällt, ist, dass es auf dem Spielplatz Pachern Graffitis gibt und in Hart zu wenig Bäume.

Einige von euch hatten die Idee, ein Klettergerüst und andere Dinge für größere Kinder am Spielplatz Pachern aufzustellen.

Mülltrennung an den Bushaltestellen in der Gemeinde, mehr Bäume, weniger Autos und einen Trinkbrunnen beim Fahrradweg aufzustellen waren weitere Ideen.

Was passiert mit euren Ideen?

Abelina hat eure Ideen an die Gemeinde weitergeleitet. Sie unterstützt euch dabei, eure Ideen weiter zu entwickeln und ihr werdet erfahren, welche eurer Ideen umsetzbar sind. Dann werdet ihr im Kindergemeinderat gemeinsam überlegen, welche von euren Ideen ihr in diesem Schuljahr umsetzen wollt.

Feedback

Wie immer gab es zum Schluss ein Feedback von euch. Bernd und Abelina wollten von euch wissen, wie sehr ihr Lust habt, das nächste Mal wieder zu kommen.

Eure Antwort: alle haben große Lust wieder zum Kindergemeinderat zu kommen 😊

pdf Protokoll 17. Sitzung des Kindergemeinderates am 22.10.2020 (765 KB)

Corona-Info

20200317 Button Website Corona alle Informationen

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Standesamt

+43 316 491102 - 86
+43 699 15 25 70 06
ursula.haas@hartbeigraz.at

Immobilienverwaltung

Pachern-Hauptstraße 117
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Parteienverkehr ab 18.5. wie gewohnt.

Bürgerservice und Standesamt:

Montag    8-12h
Dienstag  8-12h und 13-15h
Freitag     8-12h und 13:30-17h

Finanzen + Bauamt:

Dienstag   8-12h und 13-15h
Freitag      8-12h und 13:30-17h

Bürgermeister Sprechstunde:

Freitag    14-16:30h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiterin:

Nach telefon. Vereinbarung mit
Fr. Alexandra Zugger

Amtsstunden:

Montag     8-12 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 
                 8-12 und 13-15 Uhr
Freitag      8-12 und 13:30-17 Uhr

Facebook Button.jpg